Nachrichtenarchiv

Montag, 30. Juni 2014

DDI-Mitarbeiterin bekommt Förderpreis

Die DDI-Mitarbeiterin Melanie Margaritis hat den diesjährigen 'DDI-Förderpreis für NachwuchswissenschaftlerInnen’ gewonnen und bekommt für ihre Reise zum ICER-Doktorandenkolloquium einen Zuschuss von 500 €. Neben der erfolgreichen Bewerbung von zwei DDI-Mitarbeiterinnen für das Kolloquium im Rahmen der ICER Konferenz in Glasgow und der angenommenen Bewerbung für die “International Junior Faculty Research” Konferenz in Berlin ist dies schon die dritte Auszeichnung für Frau Margaritis in diesem Jahr.

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 23.03.2010