Projekt MuSofT - Multimedia in der Software Technik

(Kurzinformation)

Das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter Beteiligung von acht Arbeitsgruppen an sieben Hochschulen geförderte Projekt Multimedia in der Software Technik (MuSofT) beschäftigt sich mit der Entwicklung von multimedialen Bausteinen für die Präsenzlehre im Bereich Softwaretechnik.

Links:
- Homepage des Gesamtprojektes
- Portalseite des Projektträgers

Innerhalb der einzelnen Lerneinheiten wollen die Projektpartner durchgängige Fallstudien zur Konkretisierung theoretischer Konzepte verwenden. Im Teilprojekt der AG Didaktik der Informatik Paderborn werden zwei Fallstudien zum Einsatz kommen, deren Materialien im Sinne eines Sozio-technischen Informatiksystems multimedial aufbereitet werden: Ein Schulkiosk und ein Hochregallager.
Die im MuSofT-Projekt hier entwickelten Materialien werden vorrangig in unseren Haupstudiumsveranstaltungen für das Informatik Lehramt (beispielsweise Modellieren im Informatikunterricht und Didaktik der Informatik II) eingesetzt werden. Sie setzen sich insbesondere mit den Themen Dekonstruktion von Informatiksystemen, Systemorientierte Didaktik und Software Technik im Informatikunterricht auseinander.

Aktuelles:

  • Audio-Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2002/2003
  • Aufbereitung von Basisliteratur
  • Arbeit an der Fallstudie Hochregallager (Umsetzung als Modell in Lego-Mindstorms, Verbindung mit einem realen Hochregallager)

Abgeschlossenes:

  • Enwicklung eines Moduls für das Together® ControlCenter™ zur Programmierung des Lego-RCX in Java: Together Mindstorm Tool

Ausstehendes:

  • Anpassung der Fallstudien Schulkiosk für das Projekt
  • Verbindung der Fallstudien mit Hintergrundtexten, Basisliteratur und Arbeitsaufträgen für Studierende

Kontakt:

Olaf Scheel - olasch@uni-paderborn.de

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 09.08.2007